• Europaschau Herning und Tiertransport

    by  • 27. August 2018 • Aktuelles

    Vom 09. bis 11.11.2018 findet in Dänemark die Europaschau statt. Wir werden aus dem Kreis Borken einen Sammeltransport starten. Wer Interesse hat, meldet sich bitte bei Ewald Rudde oder Helmut Thiery.

    Meldeschluss ist  der 07.September 2018

    Alle nötigen Informationen dazu und das Anmeldeportal findet ihr auf der Homepage des ZDRK.

    Für den Tiertransport  benötigt ihr  eine Bestätigung eures Haustierarzt. Darin muss bestätigt werden das die Tiere aus einem gesunden Bestand stammen und transportfähig sind. Auch muss ein Impfzeugnis  vorliegen. Darin muss die Chargennummer enthalten sein, das vollständige Täto der Kaninchen und das Impfdatum.  Die Preisgetaltung des Impfens ist dabei unerheblich und muss nicht nachgewiesen werden. Es sollte für den Tiertransport und den Grenzübertritt  das Original Impfzeugnis mitgeführt werden. Eine Kopie davon geht dann an die Ausstellungsleitung

    Für den Transport wird empfohlen, Trinkgefaße mitzunehmen.

    Für die Züchter aus Deutschland besteht Impfpflicht da die Bestimmungen der Bundesschau zu Grunde gelegt werden. Hinzu kommt , dass für Gebiete in denen bereits die RHD 2 aufgetreten ist, besondere Bedingungen durch die Veterinärämter ausgesprochen worden sind. An diese Bedingungen muss sich dann auch gehalten werden.

    Das Gesundheitszeugnis kann formlos geschrieben werden und muss auf jeden Fall alle erforderlichen Angaben enthalten. Die im Netz befindlichen Veterinärbestimmungen können als Grundlage für den Inhalt genutzt werden. Das Impfzeugnis muss nach dem 01.11.2018 ausgestellt worden sein.