• Stallbau in der Zuchtanlage Willing/ Karpenko

    by  • 17. August 2015 • Aktuelles

    Während der Sommermonate nutzen viele Züchter die Zeit vor dem Start der ersten Schauvorbereitungen dazu, ihre Stallanlagen zu reparieren und auch zu modernisieren. So auch unsere Vereinsmitglieder Nick Karpenko (Jungzüchter) und Herbert Willing. Bei den beiden entstand in diesem Jahr eine komplett neue Zuchtanlage, die in Zukunft von ihren Zwergwiddern schwarz und havannafarbig bewohnt wird. Die Zuchtanlage besteht aus insgesamt 22 Buchten die alle mit zusätzlichen Ruhebrettern ausgestattet wurden. Teilweise befinden sind 4 Buchten übereinander, sodass der Raum in dem Anbau der Garage optimal ausgenutzt wurde. An eine Arbeitsplatte in angenehmer Höhe wurde ebenso wie an genügend Stauraum für Futter und Arbeitsgeräte gedacht. Das Besondere an den neuen Buchten sind die in seitlich angebrachten Schienen geführten Türen. Diese Türen lassen sich beim Öffnen vollständig in der oberen Hälfte der Buchten versenken, sodass im Gangbereich genügend Platz zum arbeiten bleibt. Wir glauben, dass die Zwergwidder der beiden sich in Zukunft in dieser vorbildlichen Stallanlage sehr wohl fühlen werden und die Tiere dies durch ihre Leistung und Vitalität zeigen werden.